„Tanne Thalheim, uns're Liebe, uns're Mannschaft, unser Stolz, unser Verein, Tanne Thalheim”

Ehrungen zum Oktoberfest des SV Tanne Thalheim

Von Seiten der Abteilungsleitung Fußball und ihren Mitgliedern an dieser Stelle nochmals Glückwunsch und DANKE an alle Sportfreunde

Bronzemedaille des Kreissportbundes Erzgebirge

Manuel Grasse und Olaf Kirchner

Manuel Grasse

Ein ehemaliger Gornsdorfer, der ein Haus in Brünlos gebaut hat, aber gern in Thalheim Fußball spielt. Dass Manu als Stürmer für die Tannen viele Tore schießt, ist bekannt.

Aber Manu ist nun auch schon seit 5 Jahre in der Öffentlichkeitsarbeit der Fußballer tätig. Er hat die neue Internetseite design und seit dem betreut er dieses Projekt auch unter Mithilfe der schönen Fotos aus Nicole´s Fotoapparats. Bei der Organisation von 100 Jahre Fußball in Thalheim und dem Kunstrasenprojekt hat er sehr intensiv mitgewirkt mit seiner Erfahrung und dem Talent mit Grafik und Design. Danke Manu.

Olaf Kirchner

Olaf begann 2012 bei den C-Jugend-Fußballern als Übungsleiter und ist die rechte Hand von Jan Groschopp und Heiko Schober. 5 Jahre ist er nun in dieser ehrenamtlichen Tätigkeit und die Jungs hören auch manchmal auf Ihm, besonders sein Sohn Willy. Seine Mitstreiter können sich auf Olaf immer verlassen auch wenn er im weit entfernten Brünlos zu Hause ist. Danke Olaf

Silbermedaille vom Sächsischen Fußballverband

Bernd Hähnel, Michael Böttcher und Thomas Drechsel

Für über mindestens 20  jährige ehrenamtliche Tätigkeit verleiht der sächsische Fußballverband diese Medaille.

Bernd Hähnel

Bernd begann 1984 als Mannschaftsleiter der ersten Mannschaft und gleichzeitig Leitungsmitglied der Abteilung Fußball sein Ehrenamt in unserem Verein. Dabei war er für viele organisierte Mannschaftsausfahrten ein zuverlässiger stets geschätzter Kumpel. Insgesamt bringt Bernd es auf 27 Jahre ehrenamtliche Arbeit in der Abteilungsleitung Fußball, wo er die letzten 10 Jahre als Hauptbuchhalter und Kassenwart die Zuverlässigkeit an dem Tage legte, wie ein Schweizer Uhrwerk getreu nach dem Motto: Was du sofort machst, ist erledigt. Danke Bernd.

Thomas Drechsel

Thomas oder besser Gotz ist seit 1974 im Verein und hat es sogar fußballerisch in die 3. Herrenmannschaft geschafft und als diese aufgelöst wurde, war es dann sogar die 2. Herrenmannschaft. 5 Jahre lang führte er dort die Mannschaftskasse und organisierte gerne die Feierlichkeiten neben dem Fußballspiel mit. So konnte er dann zu Böttcher Wilfried schlecht nein sagen, als er 2002 einen neuen Abteilungsleiter im Fußball suchte. 15 Jahre prägt er nun mit seinen anderen Freunden in der Abteilungsleitung und den anderen vielen ehrenamtlichen Trainern und Helfern die Jagd nach dem runden Leder in Thalheim. Danke Gotz

Auszeichnungen mit Medaillen  des SV Tanne Thalheim

Bronzemedaille Heiko Schober und Tobias Chevalier

Tobias Chevalier  geborener Wieland

Tobias ist seit Februar 2007 Fußballschiedsrichter. Als 14 jähriger begann er sich seitdem immer weiterzuentwickeln und pfeift heute im Kreisligamaßstab der Herren. Sein Name steht für Verlässlichkeit und hoher Einsatzbereitschaft in diesem Amt.

Und da er durch die vielen gepfiffenen Spiele, die sich angesammelte Aufwandsentschädigung angespart hat, war es ihm in diesem Jahr möglich seine kleine eigene Familie mit Frau und Baby zu gründen. Danke Tobias

Heiko Schober

Obwohl Heiko hinter dem Eisenweg wohnt und bei unseren geliebten Freunden in STL seit jeher Fußball spielt, wollte es das Schicksal so oder sein Sohn Erik, dass er seit dem sehr gerne nach Thalheim kommt. Da Erik lieber in Thalheim Fußball spielen wollte, sagte Heiko 2006 ja zum Traineramt im Nachwuchsbereich der Tannen. Seitdem hatte er nun schon 10 Jahre diese Tätigkeit mit sehr viel Leidenschaft und größter Zuverlässigkeit ausgeführt. Er ist für die Fußballer ein lebendes Beispiel, dass nicht alles hinterm Eisenweg schlecht ist! Danke Heiko.

Silbermedaille Jochen Müller und Reinhard Witek

Jochen Müller

Jochen ist seit 19 Jahren Fußballschiedsrichter, davon pfeift er nun schon 15 Jahre für die Tannen Spiele bis in die Kreisoberliga und  ist zusätzlich ein Fachmann im Bereich Futsal-Schiedsrichter. Als Schiedsrichter ist Jochen die Zuverlässigkeit in Person.

So es seine Zeit neben der Arbeit zuließ, versuchte er im Verein auch zusätzlich mitzuhelfen. Von 2008 bis 2011 arbeitete er in der Abteilungsleitung Fußball mit und als Not am Mann war unterstütze er ein Jahr den Trainer der C-Jugend als Betreuer.

Danke Jochen

Reinhard Witek

39 Jahre ist Reinhard Mitglied bei den Fußballern und davon nunmehr 31 Jahre Trainer. Nachdem er 3 Jahre Übungsleiter der Zweiten  bzw. Dritten Herrenmannschaft war, stieg er 1989 ins Nachwuchstraining ein. Vielen Kindern hat er seitdem das Fußball 1 x 1 erfolgreich beigebracht. Und nicht nur dass, auch einige Trainerfrischlinge konnten von ihm viel lernen und abschauen.  Ganz nebenbei hat er noch 5 Jahre als Stützpunkttrainer gearbeitet und 3 Jahre als Kreisauswahltrainer. Und dies alles, obwohl er mit seiner sehr lieben Andrea glücklich verheiratet ist – eben wirklich ein fußballverrückter Hund! Danke Reinhard für die sehr schöne lange Zeit mit Dir!

Gold SVT  und  Silbermedaille vom Sächsischen Fußballverband Werner Ebert

Werner Ebert

Werner ist einer der Wenigen im SV Tanne, welcher alle Kriterien für die goldene Ehrenmedaille erfüllt.

Seit 1963 ist er Mitglied im Verein. Sage und schreibe 52 Jahre, von 1965 bis heute, hat er in der Abteilungsleitung Fußball mitgearbeitet. 45 Jahre war er Trainer oder Betreuer der A-Jugendmannschaft. Da kann man erahnen, wieviel Jugendliche durch seine Fittiche gegangen sind und die auch Bekanntschaft mit seinem fliegenden Notizbuch an der Außenlinie gemacht haben. Und von 1975 bis 2015, also 40 Jahre, war er in der früheren Revisionskommison von Fortschritt Thalheim bzw. dann nach der Wende in der Leitung des SV Tanne tätig.

Sieht man seine ehrenamtliche Laufbahn an, welche im Alter von 19 Jahren begann, müsste man denken Werner hat dies gemacht, weil er selbst keine Ahnung zum Fußballspielen hatte, aber als Torwart in Thalheim und als fanatischer Fan des Hamburger SV ist er mit diesem ehrenamtlichen Lebenslauf unser Thalheimer Fußballidol.  Danke, Danke, Danke Wern

 

kreativwolke.de