„Tanne Thalheim, uns're Liebe, uns're Mannschaft, unser Stolz, unser Verein, Tanne Thalheim”

Neue Abteilungsleitung für die nächsten 3 Jahre steht fest - drei langjährige Macher des Thalheimer Fußballs treten kürzer

Am letzten Donnerstag wurden anlässlich der turnusmäßigen Neuwahl der Abteilungsleitung nach der Entlastung der alten Leitung, allen Sportfreunden für Ihre zuverlässige Arbeit herzlichst gedankt und 3 Sportfreunde aus ihrer langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit feierlich verabschiedet.

Nach 22 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit möchte der 57 jährige Michael Böttcher nun mehr Zeit mit seinen Enkeln verbringen, was ihn auch jeder gerne gönnt. 12 Jahre war er als Jugendtrainer tätig und seit 1999 Leitungsmitglied und Jugendleiter (seit 2006). Dadurch hat er nach seiner Thalheimer Fußballlaufbahn den Verein über viele Jahre äußerst zuverlässig mit geführt. Hinsichtlich seiner über 20 jährigen Tätigkeit inklusiv Führungsarbeit in der Abteilung wurde nun auch Micha Ehrenmitglied unserer Abteilung.

Der 69 jährigeBernd Hähnel begann 1984 als Mannschaftsleiter der ersten Mannschaft und gleichzeitig Leitungsmitglied der Abteilung Fußball sein Ehrenamt bei den jetzigen Tannen. Dabei war er für viele organisierte Mannschaftsausfahrten ein zuverlässiger stets geschätzter Kumpel. Insgesamt bringt Bernd es auf 27 Jahre ehrenamtliche Arbeit in der Abteilungsleitung Fußball, wo er die letzten 10 Jahre als Hauptbuchhalter und Kassenwart die Zuverlässigkeit an dem Tage legte, wie ein Schweizer Uhrwerk.

Werner Ebert ist seit 1963 Mitglied im Verein. Sage und schreibe 52 Jahre, von 1965 bis heute, hat er in der Abteilungsleitung Fußball mitgearbeitet. 45 Jahre war er Trainer oder Betreuer der A-Jugendmannschaft. Da kann man erahnen, wieviel Jugendliche durch seine Fittiche gegangen sind und die auch Bekanntschaft mit seinem fliegenden Notizbuch an der Außenlinie gemacht haben. Und von 1975 bis 2015, also 40 Jahre, war er in der früheren Revisionskommission von der BSG Fortschritt Thalheim bzw. dann nach der Wende in der Leitung des Groß SV Tanne tätig.

Ohne die Arbeit vieler anderer Macher in 105 Jahren Thalheimer Fußballgeschichte zu schmälern, ist der 71 jährige Werner Ebert das Thalheimer Fußballidol.

Ein kleines Novum dann zur Wahl. Erstmals können die Tannen stolz berichten, dass eine Frau die Geschicke auf Leitungsebene mit in die Hände nimmt.

Als neue Leitung wurden von den anwesenden stimmberechtigten Mitglieder gewählt Katrin Neubert (Hauptkassiererin), Ricky Auerswald (Leiter Sponsoring),

Daniel Kinder (Jugendleiter), Hendrik Behnsen (Schriftführer, Organisationswart), Sven Claus (Verantwortlicher Herrenbereich, stellvertretender Abteilungsleiter), Thomas Drechsel (Abteilungsleiter).

Nach der Wahl stimmten die anwesenden Mitglieder mehrheitlich zu, den unterbreiteten Vorschlag zur Anpassung der  Abteilungsbeiträge für die Mitglieder der Abteilung Fußball ab 2018 umzusetzen. Somit tritt die neue Beitragsordnung der Abteilung ab 1. Januar 2018 in Kraft.

Immer noch fehlt ein Nachfolger von Michael Thriemer für die Öffentlichkeitsarbeit im Herrenbereich und für allgemeine Artikel der Abteilung. Interessenten die mit der Feder umgehen können sind gern willkommen.

kreativwolke.de