„Tanne Thalheim, uns're Liebe, uns're Mannschaft, unser Stolz, unser Verein, Tanne Thalheim”

Rückblick aufs Wochenende 19.8.-20.8.

Alle Teams waren auch vergangene Woche wieder im Einsatz. Viele verschiedene Wettbewerbe wurden gespielt, Liga, Kreispokal und sogar Sachsenpokal.

A:  SpG Grünhain-Beierfeld/Schwarzenberg II  :  SpG Thalheim/Burkhardtsdorf  3:6 (1:2)

Nach der Niederlage in der letzten Woche gelang in dieser Woche der erste Sieg. Auswärts in Grünhain feierte das Team von Jan Groschopp einen torreichen 6:3-Erfolg. In Minute 14 begann die Torshow, durch einen Treffer von Pascal Ackermann zum 1:0. Nur fünf Minuten später traf jedoch Grünhain zum Ausgleich. Nach gut einer halben Stunde dann die erneute Führung, durch Maximilian Krauß, welcher teilweise schon bei beiden Männermannschaften im Einsatz war. So ging es mit einem 2:1 in die Kabinen. Kurz nach der Pause gelang Grünhain erneut der Augleich zum 2:2. Im Laufe der nächsten 30 Minuten sorgten Tore von Tom Hetze, Willie Galonska, Nico Groschopp und Maximilian Krauß für die Vorentscheidung. Drei Minuten vor Ende der Partie kam auch Grünhain nochmal zu einem Torerfolg und so zum 3:6-Endstand für unsere Tannen.

Aufgebot:  Ortelt, Cantillo, Kirsten, Klemcke, Groschopp, Hetze, Ackermann, Beyer, Krauß, Ramm, Lindner - Hirsch, Galonska, Ido, Almohammad

Tore:  0:1 Ackermann 14.,  1:1 Friedrich 20.,  1:2 Krauß 31.,  2:2 Friedrich 46.,  2:3 Hetze 50. (FE),  2:4 Galonska 60.,  2:5 Groschopp 77. (FE),  2:6 Krauß 80.,  3:6 Wendler 87.


B:  SpG Thalheim/Burkhardtsdorf  :  SG Handwerk Rabenstein  2:4 (1:2)

Unsere B-Jugend war anders als unsere A-Jugend im Sachsenpokal gefordert. Zuhause ging es gegen Handwerk Rabenstein, welche in der Landesklasse West, eine Liga über unsere Tannen, spielen. Das Spiel ging denkbar ungünstig los für unsere Thalheimer. Bereits nach gut zehn Minuten geht der Gast in Führung, welcher dann auch vier Minuten später bereits zum 2:0 traf. Doch das Team von Heiko Schober ließ sich nicht hängen und versuchte alles. So kam es in der 20. Minute bereits zum Anschluss, durch ein Eigentor der Gäste. So ging das Spiel dann auch in die Pause. Knapp zehn Minuten nach der Pause dann der große Jubel. Rocco Neukirchner traf zum 2:2 und stellte damit alles wieder auf Null. Doch danach folgte der große Schock. Joel Schneider, der Stürmer unserer Tannen wird schwer im Gesicht getroffen. Der Krankenwagen wurde gerufen. So war die Mannschaft in den letzten fünf Minuten nicht mehr hundertprozentig auf dem Platz und kassierte noch zwei Gegentreffer.

Joel Schneider zog sich im Spiel einen Kieferbruch zu und wir wünschen an dieser Stelle eine schnelle und gute Genesung.

Aufgebot:  Kießling, Rüppel, Kmuch B., Gräbner P., Neukirchner, Neubert, Därr, Schneider, Schubert, Gräbner L., Cyliax - Eska, Kmuch N., Walther, Bartelt, Gorlt

Tore:  0:1 Müsch 9.,  0:2 Mularczyk 13.,  1:2 Mehnert 20. (ET),  2:2 Neukirchner 53.,  2:3 Mühlpfordt 78.,  2:4 Mühlpfordt 80.+2.


C:  SpG Thalheim/Jahnsdorf/Burkhardtsdorf  :  Oelsnitzer FC  0:0 

Unsere C-Junioren bestritten am Sonntag ihren zweiten Spieltag. Viel zu sagen gibt es zu diesem 0:0 eigentlich nicht, außer eines: "Man muss immer nur ein Tor mehr als der Gegner schießen." Allerdings wurde dieses Sprichwort von unserer C-Jugend am Sonntag nicht so ernst genommen. Spielerisch waren die Gäste aus Oelsnitz klar unterlegen und das war nur unschwer zu erkennen, denn besonders in Halbzeit zwei drängten unsere Jungs den OFC in die eigene Hälfte ein. Man spielte sich auch hochkarätige Chancen heraus. Doch das Problem war, dass einfach kein Ball ins Netz wollte und das Tor wie vernagelt schien. So heißt das Endergebnis 0:0, was allerdings eine gefühlte Niederlage ist.

Aufgebot:  Müller, Neumann, Dost To., Schäfer, Kluge, Langer, Pampel, Fickert, Dost Ti., Forkel, Kunze - Rosenau, Alhayek, Stürmer

Tore:  torlos


D:  SV Tanne Thalheim  :  Chemnitzer FC II  0:3 (0:1)

Auch für unsere D-Jugend hieß es Sachsenpokal. Zuhause ging es gegen die zweite Mannschaft des CFC, welche in der Landesklasse Mitte, eine Liga über Thalheim spielen. Gleich von Anfang an wurde klar, wie sowohl unsere Tannen, als auch der Club auftreten wollten. Der CFC machte in den kompletten 60 Minuten das Spiel und Thalheim verteidigte mit allem, was sie hatten. Nach einem frühen 0:1 für den Club standen unsere Tannen weitestgehend gut und ließen fast nur Fernschüsse zu und wurde selber in Person Willy Hahn immer wieder selbst gefährlich. Und so überraschte es wenig, dass es mit einem starken 0:1 in die Pause ging. In Halbzeit zwei änderte sich das Bild nicht. Unsere Tannen standen defensiv weiterhin gut und falls doch mal einer durchrutschte war immer wieder der stark aufspielende Anthony Claus im Tor zur Stelle. Leider bleib es am Ende unsere Jungs verwährt selbst ein Tor zu machen, denn das wäre sicherlich verdient gewesen. So muss man sich einem starken Gegner aus Chemnitz mit 0:3 geschlagen geben.

Aufgebot:  Claus, Brunner, Cherniavsky, Werner, Krause E., Krause C., Neubert, Hahn - Schenkel, Hösel, Görner

Tore:  0:1 Gläsner 8.,  0:2 Schubert 36.,  0:3 Mauersberger 54.


E:  SV Tanne Thalheim  :  FV Amtsberg  1:10 (1:8)

Im Pokal muss unsere E-Jugend leider eine bittere 1:10-Niederlage hinnehmen. Bereits nach zehn Minuten war der Gast aus Amtsberg mit 4:0 in Front und ließ nur wenig Luft für unsere Tannen. So stand es nur drei Minuten später schon 6:0. Nach 16 Minuten dann der Ehrentreffer für unsere Jungs zum 1:6. In die Kabine ging es mit einem 1:8-Rückstand. Positiv zu sehen ist die zweite Halbzeit, in der Amtsberg nicht mehr so viel Tore schießen konnte. Am Ende fielen nur zwei Tore und so stand es am Ende 1:10.


F:  SV Tanne Thalheim  :  Oelsnitzer FC  0:1

Wie unsere C-Jugend musste auch unsere F-Jugend gegen den Oelsnitzer FC antreten. Leider gab es nichts zu holen gegen die Mannschaft aus dem Schacht. Nach zwei Spielen haben unsere Jüngsten einen Sieg und eine Niederlage geholt und stehen zusammen mit Lößnitz, Burkhardtsdorf und Bernsbach auf dem vierten Platz.


(fn, 22.8.17)

Anbei das neue Mannschaftsbild unserer C-Jugend, welche 0:0 gegen Oelsnitz spielten.

kreativwolke.de