„Tanne Thalheim, uns're Liebe, uns're Mannschaft, unser Stolz, unser Verein, Tanne Thalheim”

Zweite siegreich im letztem Heimspiel

Dreierpack von Haase und einmal Tinte auf dem Pfüller. Dies reichte zum Sieg für die Tannen.

Ein siebzehnjähriger Brünloser mit Sonderspielgenehmigung (Joey Lindner) flankte maß genau auf „Hasl´s“ Kopf und es steht 1:0 für die Hausherren. Doch auch die Gäste spielten mit und aus einer ganzen Reihe von Fehlern war Torwart Uhlig dann der Leidtragende. Über ihm hinweg senkte sich die Kugel zum Ausgleich im Kasten.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit wollten es die Tannen dann besser machen.Dies gelang mit dem gleichen Strickmuster (Flanke Lindner – Tor Haase) wie beim 1:0.

Uhlig klärte dann in Topmanier gegen zwei durchgebrochene Gästestürmer und auf der Gegenseite gab dann Pfüller seinen Klecks dazu. 3:1. Doch wieder verkürzten die Gäste und somit konnten die Tannen durch Haase erst mit dem Schlusspfiff endgültig den Deckel drauf machen.

Am Ende ein verdienter Sieg für die kleinen Tannen, welche nach der Partie durch Staffelleiter Ulrich Marks die Ehrung zum Staffelsieg und den damit verbundenen Aufstieg entgegen nahmen. GLÜCKWUNSCH !!!

Statistik zum Spiel:

Torfolge: 1:0 (18) Haase 1:1 (20) Morbach 2:1 (49) Haase 3:1 (63) Pfüller 3:2 (70) Lämmel 4:2 (90) Haase

Aufstellungen:
Uhlig, Arnold, Pfüller, Horeni, Süß (53. Hesse), Klapper, Lindner, Haase, Nötzel, Krauß (70. Veithöfer), Watzlaw (63. Glaske)

Schiedsrichter: Imre Brita (Leukersdorf)

Zuschauer: 20

kreativwolke.de