„Tanne Thalheim, uns're Liebe, uns're Mannschaft, unser Stolz, unser Verein, Tanne Thalheim”

14. Dezember: Es ist geschafft!

Die Verrohrung, deren Verlegung in schwierigem Untergrund und relativ großer Tiefe nicht einfach war, ist eingebracht! Durch sehr umsichtiges arbeiten  der ausführenden Baufirma sind keinerlei Schäden am Rasenspielfeld entstanden. Nun kann der Winter kommen und nach der Schlechtwetterperiode sieht man erwartungsvoll der Neugestaltung des Zuschauerbereiches entgegegen!

kreativwolke.de