„Tanne Thalheim, uns're Liebe, uns're Mannschaft, unser Stolz, unser Verein, Tanne Thalheim”

DIE JUNGEN TANNEN: U19 Hallenkreismeister 19/20 - Nachwuchsteams starten sehr erfolgreich ins neue Jahr

Das Jahr 2020 ist erst zwei Wochen alt und hat bereits jetzt schon beachtliche Ergebnisse für unsere Nachwuchskicker gebracht. Aber der Reihe nach:

A-Jugend: HALLENKREISMEISTER 2019/20

Am Wochenende hatten unsere U19 Kicker (Spielgemeinschaft mit Burkhardtsdorf sowie Auerbach/Hormersdorf) die Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft in Annaberg vor der Brust. Nach einem etwas holprigen Turnierstart und einem knappen 1:0 gegen SpG Scharfenstein/Großrückerswalde, konnten unsere Kicker dann aber ihre weiteren Spiele gegen Geyer/Ehrenfriedersdorf (4:2) und mit einem       5:2 gegen den SV Fortuna Niederwürschnitz, erfolgreich gestalten und das Halbfinale buchen. Dort bezwangen unsere Jungs den ATSV Gebirge-Gelobtland. Nach einem 0:2 Rückstand, konnte unser Team das Spiel noch mit 3:2 drehen und buchte somit das Ticket fürs Finale. Im Finale traf man auf einen alten Bekannten aus der Vorrunde, SV Fortuna Niederwürschnitz. Aber auch hier ließen die Jungs nichts anbrennen und gewannen des Finale souverän mit 2:0.

Neben dem Titel, wurde P. Neubert, als Einzelauszeichnung, ins Allstar-Team gewählt! Glückwunsch!!!

Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler und natürlich ans Trainerteam R. Kroschk, T. Kmuch und S. Szajka.

Bereits eine Woche vorher, konnte unsere A-Jugend beim abendlichen Budenzauber des SV Oelsnitz ihre ersten Gehversuche auf dem Hallenparkett unternehmen. Und die sahen sehr vielversprechend aus. In der Vorrunde konnte das Team zwei Siege und ein Unentschieden einfahren und somit das Halbfinale gegen den Ausrichter SV Oelsnitz buchen. Im Halbfinale ließen unsere Jungs den Oelsnitzern nicht den Hauch einer Chance und putzen den Gegner mit 6:0 von der Platte. Taktisch hervorragend eingestellt, wurde dann auch das Finale gegen den VFL Chemnitz gewonnen und somit verdienter Turniersieger!

B-Jugend:

Beim Heimturnier unserer Spielgemeinschaft in Burkhardtsdorf, am 12.01.20, waren unsere Jungs mit 2 Teams vertreten. In der Endabrechnung konnten unsere Teams Platz 5. und 6. belegen. 

Unsere U17 bestritt ebenfalls am 05.01.20 die ersten Spiele der Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft ERZ. Leider konnte das vorhandene Leistungsvermögen nicht konstant abgerufen werden. Folglich schieden unsere Jungs aus. Vielleicht war es der zeitige Start 9 Uhr? Jetzt gilt es bei den noch anstehenden Hallenturnieren sich gut zu verkaufen und die Basis für eine erfolgreiche Rückrunde zu legen, denn da grüßt das Team aktuell von der Tabellenspitze!

C-Jugend:

Am 04.01.2020 stieg unsere C Jugend mit zwei gemeldeten Mannschaften bei der Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft ERZ ein. Während die 2. Mannschaft knapp an der Endrunde scheiterte, erspielte sich die 1. Mannschaft einen hervorragenden 1. Platz. Damit sollte auch bei der anstehenden Endrunde am 19.01.20 in Annaberg unsere U15 eine wichtiges Wort bei der Titelvergabe spielen.

D-Jugend:

Unsere D-Jugend war am 04.01.2020 ebenfalls in Einsiedel im Einsatz und konnte das Kunststück vollenden, dass nach der E auch die D-Jugend das Turnier für sich entscheiden konnte und als Turniersieger hervorging. 

Dieses Wochenende waren unsere Kicker der D beim wieder einmal sehr gut organisierten Turnier in Burkhardtsdorf im Einsatz und konnten sich einen hervorragenden 3. Platz erspielen. 

E-Jugend:  

Bereits am 04.01.2020, konnte sich unser E-Jugend den Titel beim Hallenturnier in Einsiedel sichern und gleichzeitig den Titel aus dem letzten Jahr verteidigen. Bemerkenswert dabei, im gesamten Turnierverlauf ließ das Team vom Trainergespann (R.Pampel, M.Glauer und der Kabinenmutti O.Kirchner) kein Gegentor zu und beendete das Turnier mit 11:0 Toren. Im Endspiel bezwangen die Tannen das Team von Textima Chemnitz mit 2:0. Gleichzeitig stellten die Tannen den besten Torschützen und besten Spieler im Turnier. Glückwunsch!

F1-Jugend:

Das im Grundlagenbereich seit vielen Jahren gute Arbeit geleistet wird ist vielleicht noch nicht allen bekannt, aber was die Trainer in den letzten   3-4 Jahren, kontinuierlich im G-Jugend und F-Bereich leisten, kann uns nur Zuversicht und Freude auf die Zukunft unseres Nachwuchs machen. 

Die F1-Mannschaft, trainiert vom Trainer-Dino F. Müller, war am 11.01.20 beim gut besetzten Turnier des FSV Zwönitz zu Gast. In den Vorrundenspielen setzten sich unsere jungen Tannen gegen den Chemnitzer PolizeiSV und Affalter (die Klingen sollten sich nochmals kreuzen) durch und zogen als Gruppenerster ins Halbfinale ein. Dort kam es zum Duell mit Bernsbach, wo unserer Kicker sich sehr souverän durchsetzten und im Finale wieder auf Affalter trafen. Aber auch im Finale ließen unsere Tannen nichts anbrennen und sicherten sich den verdienten Turniersieg! 

Bemerkenswert auch hier, unsere Tannen hatten am Ende ein Torverhältnis von 20:0 Toren und stellten mit C. Hahn als besten Torschützen und   J. Fritzsche den besten Spieler des Turniers! Herzlichen Glückwunsch.

F2-Jugend:

Unsere F2 unter dem Trainerteam (D.Wetzel & V.Wetzel) scheint auch im neuen Jahr unbesiegbar zu sein. Beim stark besetzten Hallenturnier am Sonntag, 12.01.20 bei Lok Zwickau holten unsere Kicker den Titel! Alle Spiele wurden gewonnen und mit einem Torverhältnis von 21:1 den Gegnern die Grenzen aufgezeigt.

Bereits im Dezember 2019 konnte unser Tanne- Team beim sehr stark besetzten Turnier des FC Eilenburg den Turniersieg erringen und selbst im Finale den haushohen Favoriten BFC Dynamo besiegen.

Macht weiter so!

G-Jugend: 

Unsere Jüngsten, trainiert von B. Wondra & M. Rechner waren bereits am 04.01.20 beim Budenzauber des SV Oelsnitz eingeladen und belegten in der Endabrechnung einen starken 2. Platz. 

Am letzten Wochenende, den 12.01.20 waren unsere Bambinis beim Turnier des TV Amtsberg zu Gast. Nach knappen Spielergebnissen sprang ein guter 6. Platz heraus. 

Bleibt weiter fleißig!

kreativwolke.de