„Tanne Thalheim, uns're Liebe, uns're Mannschaft, unser Stolz, unser Verein, Tanne Thalheim”

Notwendiger Frühjahrsarbeitseinsatz im Waldstadion und Sportlerheim erledigt

Danke den Helfern vom Arbeitseinsatz Teil 1. Es ist einiges umgesetzt worden. Sowohl im Waldstadion unter der Anleitung von Michael Thriemer, als auch neben dem Kunstrasenfeld mit der Entstehung des ersten Teils des Tannen-Lehrpfades.

Auch Dank an die Helfer vom zweiten Teil des Arbeitseinsatzes. Die Ersatzlaubbäume für die gefällten Linden sind an der Rückseite des Sportlerheims gepflanzt. Neben einem amerikanischen Amberbaum können noch zwei Robinien (Scheinakazien) und ein Bluttrompetenbaum in den Himmel wachsen.

Durch die derzeit fehlende Maßnahme für die "1,50 € - Helfer" wie in den Vorjahren, müssen wir einen ersten Frühjahrsputz machen, dass die verbleibenden Jungs der Waldstadionbrigade sich auf die Hauptaufgaben zur Absicherung des Spielbetriebs im Waldstadion konzentrieren können (Düngen, Platz Walzen und Mähen, Löcher auf dem Spielfeld beseitigen und Linien ziehen).

DANKE und Glück Auf

el

Fast alle Tannepartnerschaften sind schon vergeben - Wer noch Interesse an dieser guten Sache hat - bitte melden! Im Mai kann der Lehrpfad dann eröffnet werden - Näheres folgt.

Die jungen Tannen (Purpur-Tanne, Weiß-Tanne, Nordmanntanne, Nikko-Tanne, Korea-Tanne, Felsengebirgstanne, Kanadische Hemlocktanne, Korktanne, Nobilis-Tanne, Veitchs-Tanne, Große Küstentanne, Colorado- bzw. Silbertanne, Fraser-Tanne ) suchen noch Paten. Wer eine Patenschaft übernehmen möchte, kann dies für eine einmalige Zahlung von 100,- € gern tun.

An der Tanne wird dann eine Tafel angebracht mit interessanten Daten zu der Tanne und der Firma oder Person, welche die Patenschaft übernommen hat.  Wir freuen uns, wenn der Lehrpfad mit Leben erweckt wird.  Kontaktaufnahme über Thomas Drechsel 0171 23 52 245
kreativwolke.de