„Tanne Thalheim, uns're Liebe, uns're Mannschaft, unser Stolz, unser Verein, Tanne Thalheim”

Rückblick aufs Testspiel-Wochenende der Junioren

Am vergangenen Samstag bestritten unsere U19 und unsere U13 ihre ersten Testspiele. Am Sonntag testete dann unsere U17 bereits zum zweiten Mal in dieser Saison. Am Ende sprangen ein Unentschieden und zwei knappe Niederlagen heraus.


U19: 

SpG Thalheim/Burkhardtsdorf/Auerbach-Horm. : FC Concordia Schneeberg  3 : 3  (0:3)

Im ersten Test der neuen Saison erkämpfte sich unsere U19 in der zweiten Halbzeit ein starkes 3:3 gegen den Landesklasse-Ligisten vom FC Concordia Schneeberg. In der ersten Halbzeit waren die Schneeberg kaum zu stoppen und so passierte es folglich, dass die Gäste durch Tore von Tröger, Schmiedel und Bochmann mit 3:0 in Führung gingen. In Halbzeit zwei konnte dann endlich unsere Mannschaft aktiv ins Geschehen eingreifen und starteten erfolgreich eine Aufholjagd. Zunächst traf Leon Kunz in der 54. Minute zum 1:3. Nur acht Minuten später, in der 62. Spielminute, verkürzte Jihad Alhayek auf 2:3. Den Schlusspunkt der rasanten Partie setzte dann Bennet Kmuch in der 77. Minute. 

Das nächste Testspiel bestreit unsere U19-Spielvereinigung am 22.08.2020 gegen den, ebenfalls in der Landesklasse spielenden, VfB Annaberg.

Aufgebot: David Stoll, Lucas Gräbner, Philipp Därr, Bennet Kmuch, Franz Kluge, Louis Hirsch, Niels Hanse, Paul Gräbner, Leon Kunz, Max Haupt, Julian Schneider - Eric Forkel, Maximilian Lämmel, Paul Bergelt, Jihad Alhayek

Tore: 0:1 Tröger 16., 0:2 Schmiedel 21., 0:3 Bochmann 38., 1:3 Kunz 54., 2:3 Alhayek 62., 3:3 Kmuch 77.


U17:

SpG Penig/Herrenhaide/Hartmannsdorf : SpG Thalheim/Burkhardtsdorf  2 : 1  (2:0)

Im zweiten Test der Vorbereitung musste unsere U17 eine 1:2-Niederlage gegen Penig hinnehmen. Nach kurzfristigen Ausfällen von Toni Dost und Christian Friedrich sprangen aus der U15 Anthony Claus und Bennet Hirmer ein. Eine weitere Kuriosität ereignete sich, da Mannschaftsleiter Uwe Langer die Aufstellungen vom Timmendorfer Strand in Niendorf bestätigte. In der warmen Sommerhitze traf zunächst zwei Mal Penig, durch Löscher und Chaykin. Kurz nach der Pause konnte Max Neubert, der bereits sein zweites Tor in der Vorbereitung erzielte auf 1:2 verkürzen. Leider reichte es am Ende nicht mehr zum Unentschieden. "Auch wenn einiges nicht geklappt hat mache ich einen Haken hinter die Partie und wir attackieren im nächsten Test auf ein Neues", so das Fazit vom Coach.

Der nächste Test findet am 25.08.2020 gegen den VfB Fortuna Chemnitz statt.

Aufgebot: Tim Dost, Willy Hahn, Lennard Stürmer, Marian Schäfer, Jonas Kunze, Alex Cherniavsky, Tobias Liebelt, Max Neubert, Konstantin Löffler, Mika Brunner - Anthony Claus, Bennet Hirmer, Jannik Denk

Tore: 1:0 Löscher 12., 2:0 Chaykin 39., 2:1 Neubert 51.


U13:

SV Tanne Thalheim : FC Stollberg II  3 : 4 (1:2)

Einen ebenfalls ereignisreichen Test absolvierte unsere U13 gegen die zweite Vertretung des FC Stollberg. Zunächst ging Stollberg durch zwei Tore durch Wendler mit 2:0 in Front. Kurz vor der Pause konnten die Tannen verkürzen, ehe direkt nach Wiederanpfiff das 1:3 für den FCS II fiel. Im folgenden Spielverlauf blieben unsere Tanne-Kicker immer in Schlagdistanz und konnten auf 3:3 stellen, ehe erneut eine Minute später der 4:3-Endstand für Stollberg II hergestellt wurde.

Das nächste Testspiel bestreitet unsere U13 gegen die SpG Wittgendorf II/Herrenhaide/Hartmannsdorf.


(fn; 17.08.2020)

kreativwolke.de