„Tanne Thalheim, uns're Liebe, uns're Mannschaft, unser Stolz, unser Verein, Tanne Thalheim”

Sonntag, 12.01.20: Alte Herren mit 3.Platz in Zwönitz

Mit einem 3.Platz in Zwönitz starteten die "Alten Herren" des Vereins ins Kalenderjahr!

In diesem sehr gut besetzten und organisierten Hallenturnier, erreichten die „Alten Herren“ des SV Tanne Thalheim einen sehr guten 3. Platz unter 6 Mannschaften. Dabei hätte durch mehr Konzentration, Cleverness und Glück, besonders im Halbfinale, noch mehr erreicht werden können.

Statistik:

Gruppe A:  

Zwönitz 

Germania Chemnitz 

Raschau/Markersbach 

Gruppe B: 

Marienberg

Thalheim

Stollberg

Eingesetzte Spieler SV Tanne:  Rieß, Ziller, Schäfer, Glaske (7 Tore), Rechner (5), Claus (1)

  Walther, Koch

Die Vorrunde wurde mit Hin-und Rückspiel (10 Min.) ausgetragen

Spiele SV Tanne:  Thalheim gegen Marienberg  2:1  2:1

  Thalheim gegen Stollberg  2:2  1:1

Gruppensieger wurde Stollberg, dank des besseren Torverhältnisses und einer klaren Fehlentscheidung des Referees 30 Sek. vor Ende der Spielzeit  (9m für STL)

Als Tabellenzweiter traf man im Halbfinale auf den Gastgeber aus Zwönitz und verlor trotz einer Unmenge an Einschußmöglichkeiten mit 2:5.

Im „kleinen“ Finale spielten die Tannen den Gegner aus Raschau/ Markersbach förmlich an die Wand und gewannen deutlich mit 4:1.

Im Endspiel setzten sich dann die Stollberger gegen Zwönitz durch und wurden damit Turniersieger.

Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung, ragte ein sehr guter Tanne-Keeper Gerd Rieß noch hervor.

Torschützenkönig dieses Turniers wurde übrigens Michael Glaske mit 7 Treffern

   

Nächstes Hallenturnier:  18.01.2020 14.30 Uhr in Burkhardtsdorf

-------------------------------------------------------------------------------------------miwa/wope/pehö

kreativwolke.de