„Tanne Thalheim, uns're Liebe, uns're Mannschaft, unser Stolz, unser Verein, Tanne Thalheim”

Tanne 2 überwintert im Pokalzug zusammen mit unserer A-Jugendspielgemeinschaft

SV Germania Gornau - SV Tanne Thalheim 2 3:7 (0:4)

Thalheim mit: Mehlhorn, F. Haase, Klapper, Groschopp, A. Haase, Rockstroh, R. Nötzel, S. Nötzel, Wetzel, Schaarschmidt, Uhlig, Veithöfer, Viertel

Torfolge: 4. Min. 0:1 A. Haase, 16. Min. 0:2 A. Haase, 21. Min. 0:3 Viertel, 42. Min. 0:4 A. Haase, 50. Min. 0:5 Schaarschmidt, 54. Min. 0:6 A. Haase, 57. Min. 1:6 Martin, 67. Min. 2:6 Roscher,  71. Min. 2:7 A. Haase, 85. Min. 3:7 Köhler

Zuschauer: 63

An Schnabels 9 Tore-Gala beim 13:2 Sieg in Auerbach am 7. November 2004 kam der Andy Haase zwar nicht ganz ran (und da dies fast auf den Tag genau 15 Jahre her ist, hier noch einmal der Blick in die Geschichte: https://www.tanne-fussball.de/aktuelles/artikel/blick-in-die-geschichte-schnabels-neun-tore-gala-in-auerbach), aber er wird sich mit Hedu und Jan Groschopp und a-Jugendtrainer Robert Kroschk wohl daran erinnern, denn da spielten die vier Jungs bei SV Auerbach 05 (das Ganze fand dort auf dem legendären Hartplatz statt!). ABER auch 5 Tore in einem Spiel sind für „Hasl“ eine Top Bilanz und kommen nicht so oft vor. Dabei wurde er in einigen Szenen von stark aufspielenden Wetzel förmlich zum Tore schießen eingeladen.

Am Ende setzten sich die Tannen in einem Spiel, wo es halt lief, seeeehr souverän durch und zogen somit ins Viertelfinale ein (wo Viertel wohl auch wieder dabei sein wird :) ).  Dadurch kann man nun über die Weihnachtszeit weiter im Pokalzug vom Endspiel träumen. Bleibt nur zu hoffen, dass im Frühjahr ALLE zum Trainingsstart wieder munter sind.

A-Jugend Kreispokal

SpG Lindenau/Sosa/Bockau - SpG Thalheim /Burkhardtsdorf/Auerbach-Hormersdorf  0:1

Durch das goldene Tor von Paul Gräbner in Minute 64. zieht die A-Jugend ins Pokalhalbfinale ein. Super Jungs!

kreativwolke.de