„Tanne Thalheim, uns're Liebe, uns're Mannschaft, unser Stolz, unser Verein, Tanne Thalheim”

Torreiches Remis am Ende

Spiele von Thalheim 2 sind diese Saison ein Garant für Tore, leider oft mit aus Thalheimer Sicht negativem Ausgang. Auch dieses Mal sollte es in einem guten Kreisligaspiel so sein. Zuerst zeigten die Gäste wie der Ball rollen kann. Thalheim hat Probleme damit, doch die Null bleibt stehen. Mit dem 1:0 bekommen die Hausherren Oberwasser. Nach schönem Angriff über Köhler und Steinmacher wird die Kugel für Pfüller aufs Tablet gelegt, der lässt sich nicht zweimal bitten und verwandelt eiskalt. Raketen-Köhler zündet dann ein Triebwerk an der Mittellinie und hämmert die Kugel erbarmungslos ins lange Eck zum 2:0. Dann kommt wieder die andere Seite der Tannen zum Vorschein. Nach Ballverlusten im Mittelfeld steht die Abwehr ziemlich alleine da und kann zwei Einschläge nicht verhindern. Mit dem Pausenpfiff dann wieder  die Führung der Tannen. Haase spitzelt den Ball am langen Pfosten aus dem Gewühl heraus über die Linie. Nach der Pause durch einen unhaltbaren 20 m Schuss der erneute Ausgleich. Da beide Teams bei sommerlichem Wetter nun etwas zurückfahren mussten beruhigte sich das Spiel etwas. Wobei dann aber doch die Gäste mehr Gefahr ausstrahlten, doch die Führung erzielten wieder die Tannen. Mittelfeldmotor Mohr wird kurz vor dem 16 ner gefoult. Danach folgt ein Traumfreistoßtor von Routinier Thiermann. Ärgerlich, dass man in der letzten Spielminute durch einen wiederum unhaltbaren Schuss von der Strafraumgrenze den erneuten Ausgleich kassiert, denn vorher hatte sich der Thalheimer Raketenmann wiederum Rechtsaußen schön durchgesetzt, aber der mustergültig bediente Pfüller brachte dieses Mal den Ball nicht  über die Torlinie.

Am Ende muss man aber klar Feststellen, hätte der Thalheimer Torwart Mehlhorn nicht mindestens 5 überragende Paraden in Hinterhand gehabt, dann hätte man hier nicht mal einen Punkt mitgenommen.

 

Statistik zum Spiel:

Torfolge: 1:0 Pfüller (20.) 2:0 Köhler(27.) 2:1 Bohne (36.) 2:2 Bohne (43.) 3:2 F. Haase (45.) 3:3 Seifert (51.) 4:3 Thiermann (83.) 4:4 Hoffmann (90.)

Aufstellungen:
Mehlhorn, Glaske, Pfüller, F. Haase (51. Watzlaw), Lange (47. Veithöfer), Orzechowski (76. Süß), Steinmacher, Mohr, Köhler, S. Nötzel, Thiermann

Schiedsrichter: Ferenc Hiba

Zuschauer: 81

kreativwolke.de