„Tanne Thalheim, uns're Liebe, uns're Mannschaft, unser Stolz, unser Verein, Tanne Thalheim”

Spitzenreiter für Tanne Jungs einige Nummern zu groß

Der Großteil der 144 Zuschauer wird am Spiel seine Freude gehabt haben. Für die Thalheimer Spieler wird es ein Grauen gewesen sein. Die Torfolge zeigt, dass nach spätestens 20 Minuten der Haken am Spiel war und der Spitzenreiter an diesen Tag mehrere Kragenweiten zu groß war. Auf jeden Fall kann es nicht an der Linienrichterin gelegen haben, dass die Thalheimer Spieler vollkommen neben sich standen.

So ein Spiel muss man schnellstmöglich vergessen und die restlichen 5 Spiele eine bessere Leistung abrufen. Spätestens am Männertag sollte man die Reihen wieder geschlossen haben!

Statistik zum Spiel:

Torfolge: 1:0 Eschke (4. 2:0 Born (6.) 3:0 Schürer (9.) 4:0 Eschke (20.) 5:0 Windirsch (23.) 6:0, 7:0, 8:0 Born (30./38./49.) 9:0 Bräuer (53.) 10:0 Eschke (71.) 11:0 Heiden (80.) 12:0, 13:0 Hendel (82./85.) 14:0 Kasunke (88.)

Aufstellungen:
Veithöfer, Glaske, Süß, Pfüller, Lange, Mohr (37. Janik), Köhler, S. Nötzel, Thiermann, Espig, F. Haase

Schiedsrichter: Mirko Neubert

Zuschauer: 144

kreativwolke.de