„Tanne Thalheim, uns're Liebe, uns're Mannschaft, unser Stolz, unser Verein, Tanne Thalheim”

Tanne 2 glückt optimaler Start

- mit 3 Treffern zeigt D. Wetzel sein Stürmertalent aus Jugendzeiten – die Dreier Tanne Abwehr wackelte in Halbzeit 1 öfters – die stellenweise untrainierten Tannen hielten konditionell länger durch als so mancher ältere Gästespieler -  Torflut innerhalb von 4 Minuten besiegelt Niederlage der Gäste – zuschauerfreundliches, torreiches Spiel und einige Sahnetore auf beiden Seiten, Herz was willst du mehr –

Mit diesen Schlagzeilen und der einstündigen Traineransprache vor dem Spiel ist alles gesagt. Dabei hatte es Trainer M. Herpich eigentlich mit einem Satz vor dem Spiel auf den Punkt gebracht: „ Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“.

Statistik zum Spiel:

Torfolge: 5. Min. 1:0 Wetzel, 10. Min. 1:1 Kraus, 20. Min. 1:2 Reuter, 41. Min. 2:2 Mohr, 55. Min. 3:2 A. Haase, 72. Min. 4:2 Lange, 75. Min. 5:2 Klapper, 76. Min. 6:2 Wetzel, 83. Min. 6:3 Reuter, 86. Min. 7:3 Wetzel, 88. Min. 8:3 Köhler

Aufstellungen:
Uhlig, Lange, Veithöfer, Köhler, Klapper, A. Haase, Rockstroh, Kinder, S. Nötzel, Krauß, Mohr, Escher, Wetzel

Zuschauer: 86

kreativwolke.de